Click here to go to our new forums at http://tw.forumosa.com
If you are a Forumosan Regular, when you log in for the FIRST TIME, you must RESET your password by using the Password Recovery system.

Usernames on the new forums must not contain any SPACES and must end with LETTER or a NUMBER; if yours does, you will be prompted to change your Username
Contact us at admin(at)forumosa(dot)com or @forumosa on Twitter or on our Facebook Page if you have any questions or problems logging back in

Führerschein

Willkommen im deutschen Forum!

Moderator: hannes

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in posts here.

Führerschein

Postby milkalex » 17 Jul 2013, 20:19

Hi,

mein Internationaler Führerschein lief schon vor knapp 1 Jahr ab, ich bräuchte jetzt einen neuen, bin aber in D nicht mehr gemeldet. Folgendes steht auf der Website des Deutschen Instituts

Einen internationalen Führerschein können Sie bei der für Sie zuständigen Führerscheinbehörde in Deutschland beantragen.
Sollten Sie nicht mehr in Deutschland gemeldet sein, können Sie sich gemäß §73Abs. 3 Fahrerlaubnis-Verordnung als Inhaber einer deutschen Fahrerlaubnis an jede Fahrerlaubnisbehörde wenden, sofern Sie Ihren Wohnsitz in einem Drittstaat (außerhalb Deutschlands und der EU/EWR-Zone) haben.
Die Regelung im Wortlaut: "Hat der Betroffene keinen Wohn- oder Aufenthaltsort im Inland, ist für Maßnahmen, die das Recht zum Führen von Kraftfahrzeugen betreffen, jede untere Verwaltungsbehörde (Fahrerlaubnisbehörde) zuständig."
Sie können Ihre Führerscheinbehörde bitten, die Dokumente zur Aushändigung an das Deutsche Institut Taipei zu übersenden.


Kann ich also den IF bei der Führerscheinbehörde in Taiwan beantragen? Weiss jemand mehr?

Edit: Ok ich weiss mittlerweile das ich bei der Führerscheinbehörde in Taiwan einen IF beantragen muss, die aber wiederum das ganze einfach nur ans DI schicken und die mir dann den IF erstellen. Kompliziert.. aber geht wohl nicht anders, in D wollten sie mir keinen erstellen, da kein Wohnsitz.. :aiyo:
milkalex
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
 
Posts: 754
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 01 Aug 2008, 20:15



Re: Führerschein

Postby engerim » 01 Aug 2013, 08:37

Hast du den Kartenführerschein? Ich sag immer der ist international (funktioniert ja in Frankreich, Italien, Spanien, Polen...).
User avatar
engerim
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
Betelnut Beauty (bīnglang Xī Shī)
 
Posts: 1526
Joined: 01 Aug 2005, 00:54
Location: Taiwan



Re: Führerschein

Postby bob_honest » 01 Aug 2013, 09:10

Habe den internationalen Führerschein 2011 mal per Email bei meiner zuständigen Führerscheinstelle am letzten Wohnort in Deutschland, an dem ich seit Jahren nicht mehr gemeldet war bestellt. Dann musste ich Geld überweisen, Passphoto per Briefpost schicken und bekam das Ding an das DI in Taipei geschickt. Lief reibungslos.
Passkopie brauchte ich auch noch, denke ich. Und Führerscheinkopie sicherlich.
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Führerschein

Postby milkalex » 01 Aug 2013, 12:15

Ok, das probiere ich auch mal. Ich war persönlich vor Ort und die wollten es nicht machen, leider..
milkalex
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
 
Posts: 754
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 01 Aug 2008, 20:15



Re: Führerschein

Postby bob_honest » 01 Aug 2013, 12:21

Du warst persönlich in einer deutschen Führerscheinstelle und die wollten das nicht machen?
Am besten auf die gesetzliche Regelung hinweisen in einer freundlichen Eingangsrede, damit der Beamte weiß, dass er hier vom "nicht hier gemeldet, also nicht zuständig" - Prinzip abweichen muss, das sonst ja goldrichtig ist. Nur in diesem Fall eben nicht, denn einer muss ja für uns Expats da sein.

Die Dame an meinem Ex-Heimatort sagte, es sei am vorherigen Wohnsitz wo auch der Führerschein ausgestellt war am Einfachsten, da sie dann alles gleich im Rechner hatte. Sehr freundliche, kooperative Leute bei mir.

Die Rede ist bei mir vom herrlichen Niedersachsen, wo ohnehin Harzer Mineralwasser aus den Leitungen kommt und die Luft nach Leibniz-Butterkeksen duftet....
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Führerschein

Postby xiaofei » 28 Sep 2013, 11:45

Hallo

ich würde den Beitrag gerne nochmal aufgreifen.

Ich habe gehört, dass man bis zu 6 Monaten auch mit dem Deutschen Kartenführerschein plus einer Übersetzung fahren darf. Hat damit jemand Erfahrung, wo kann man die Übersetzung im Zweifelsfall machen lassen?

@bob_honest: Wie lange hat es gedauert, dir den Führerschein zuschicken nas Deutsche Institut schicken zu lassen?

Grüße
Florian
xiaofei
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
 
Posts: 21
Joined: 28 Sep 2013, 11:07
In Taiwan since: 26 Sep 2013



Re: Führerschein

Postby olm » 29 Sep 2013, 17:25

xiaofei wrote:Ich habe gehört, dass man bis zu 6 Monaten auch mit dem Deutschen Kartenführerschein plus einer Übersetzung fahren darf. Hat damit jemand Erfahrung, wo kann man die Übersetzung im Zweifelsfall machen lassen?


Das hab ich noch nicht gehört. Aber man kann mit dem internationalen Führerschein (Pappdingsbums) so lang wie man will in TW fahren, solange man sich immer wieder eine Bestätigung reinkleben lässt. So hab ich das gemacht, bis ich aus Spaß den TWischen Schein gemacht hab. Wobei die Details zu dieser Bestätigung kenn ich nicht, das hat freundlicherweise meine Firma für mich erledigt :)

Hier gibts einpaar Infos für Deutsche:

http://www.taipei.diplo.de/Vertretung/t ... aiwan.html
They shall grow not old
As we that are left grow old
Age shall not weary them
Nor the years condemn.
At the going down of the sun
And in the morning
We will remember them
User avatar
olm
Sidewalk Geomancer (lù biān suàn mìng tān)
Sidewalk Geomancer (lù biān suàn mìng tān)
 
Posts: 1092
Joined: 20 Aug 2008, 17:06
Location: Banciao



Re: Führerschein

Postby ralf1970 » 14 Apr 2014, 14:18

Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen.
Derzeit habe ich einen Deutschen Führerschein, einen Internationalen und aus Taiwan so ein weises Stück Papier das an meinem Internationalen angeklebt wurde.
Was muss ich nun tun um für den 250cc Scooter den Taiwanesischen Führerschein zu bekommen??

Gruß
Ralf
Aeon Elite 250 driver.
User avatar
ralf1970
Grasshopper (cǎo měng)
 
Posts: 88
Joined: 22 Aug 2013, 16:01
Location: Zhongli City
In Taiwan since: 06 Aug 2013



Re: Führerschein

Postby NeiHu » 14 Apr 2014, 22:38

Warum macht Du nicht einfach einen taiwanischen Fuehrerschein?
NeiHu
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
 
Posts: 109
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



Re: Führerschein

Postby ralf1970 » 15 Apr 2014, 08:48

Schaffe ich bis Ende Juli nicht, dann lauft dieses weises Stück Papier aus..........
Aeon Elite 250 driver.
User avatar
ralf1970
Grasshopper (cǎo měng)
 
Posts: 88
Joined: 22 Aug 2013, 16:01
Location: Zhongli City
In Taiwan since: 06 Aug 2013



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.
Next




Return to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 guest