Click here to go to our new forums at http://tw.forumosa.com
If you are a Forumosan Regular, when you log in for the FIRST TIME, you must RESET your password by using the Password Recovery system.

Usernames on the new forums must not contain any SPACES and must end with LETTER or a NUMBER; if yours does, you will be prompted to change your Username
Contact us at admin(at)forumosa(dot)com or @forumosa on Twitter or on our Facebook Page if you have any questions or problems logging back in

Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Willkommen im deutschen Forum!

Moderator: hannes

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in posts here.

Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 14 Dec 2013, 23:16

Ja... unsere jetzige Regierung arbeitet angestrengt daran, unsere Verfassung auszuhebeln und durch eine "neue" (sprich faschistische) Verfassung zu ersetzen. Menschenrechte? Unvereinbar mit den Traditionen des echten Japans! Demokratie? Auch unvereinbar mit den Werten des echten Japans: Regierung per Dekret ist doch viel besser! Flagge und Nationalhymne müssen jeden Tag öffentlich verehrt werden, der Kaiser wird wieder zum Gott, und was in den Schulen gelehrt (indoktriniert) und in den Zeitungen geschrieben werden darf bestimmt die Regierung. Toll, ganz toll!

Glaubt Ihr ich spinne? Hier könnt Ihr selbst mal einen Blick in mein Wunderland werfen:
http://www.doam.org/index.php/projekte/ ... ahrhundert
http://politik-im-spiegel.de/wiedergebu ... itarismus/
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby bob_honest » 24 Dec 2013, 14:09

Interessant. Aber ist das wirklich so? Recherche wäre angesagt, wenn ich Zeit hätte. Interessantes Stichwort nichtsdestotrotz.
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 26 Dec 2013, 06:42

bob_honest wrote:Interessant. Aber ist das wirklich so?

Leider ist das wirklich so, und leider gibt es nicht viel material auf Deutsch - hier ist etwas mehr Info - auf Englisch obwohl von einer deutschen Organisation:
http://www.doam.org/index.php/projekte/ ... t-risk2013

Zum Glück wird der Protest gegen diesen Unsinn immer stärker - auch die gegenüber den Politikern üblichwerweise sehr zurückhaltenden Medien sind diesmal nicht stumm...
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 03 Mar 2014, 14:43

Da es hier keinen deutschsprachigen Strang zum Thema Atomunfall gab/gibt (ist auch gar nicht nötig) erwähne ich einen Dolumentarfilm, der vor 2 Jahren im ZDF gesendet worden war, mal in diesem Strang - der passt eigentlich ganz gut ins Thema, weil es einen anderen Aspekt der Sch...politik meines Landes zeigt:
https://www.youtube.com/watch?v=CPQ-AZzL_kA
Die Fukushima Lüge

(Hier dasselbe mit japanischen Untertiteln...
http://www.youtube.com/watch?v=8MZKxWLruZQ=

Natürlich mit Musik dramatisiert usw., aber die Fakten bestehen auch ohne Musik und Drama...

Für uns leider nichts Neues, aber ich wollte das mal mitgeteilt haben.
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 03 Mar 2014, 14:46

yuli wrote:Die Fukushima Lüge

Habe gerade gesehen, dass dieses Video auch direkt beim ZDF zu haben ist:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... hima-Luege
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby bob_honest » 03 Mar 2014, 18:37

yuli wrote:
bob_honest wrote:Interessant. Aber ist das wirklich so?

Leider ist das wirklich so, und leider gibt es nicht viel material auf Deutsch - hier ist etwas mehr Info - auf Englisch obwohl von einer deutschen Organisation:
http://www.doam.org/index.php/projekte/ ... t-risk2013

Zum Glück wird der Protest gegen diesen Unsinn immer stärker - auch die gegenüber den Politikern üblichwerweise sehr zurückhaltenden Medien sind diesmal nicht stumm...


Danke, das war extrem interessant zu lesen. Ich denke, das geht an fast jedem Deutschsprachigen derzeit vorbei und ich habe den Eindruck, dass es auch in englischsprachigen Medien kein großes Thema ist. Interessant, wie sich die Welt derzeit entwickelt. Zurück ins 19. Jahrhundert, sogar in Europa? Vgl. russ. Invasion der Ukraine.
Diese schwarzen Fledermausumhänge sollten dann aber bitte auch wieder Mode werden, die fand ich schon immer schick.
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 06 Mar 2014, 15:34

bob_honest wrote:Diese schwarzen Fledermausumhänge sollten dann aber bitte auch wieder Mode werden, die fand ich schon immer schick.

Witzig, dass Du von schwarzen Umhängen reden solltest: ich habe nämlich schon daran gedacht, eine noch "fortschrittlichere" Verfassung für mein Land zu vorzuschlagen, mit Shariarecht, Geschlechtertrennung, und öffentlichen Hinrichtungen nach dem Vorbild Saudi-Arabiens.
Warum die allgemeinen Menschenrechte, die angeblich nicht in die einzigartige japanische Kultur passen sollen abschaffen und Frauen den natürlich männlichen Familienoberhäuptern untertänig machen (wie es unter der neuen Verfassung Wirklichkeit würde), wenn Mädchen und Frauen dann doch unverschleiert an die Öffentlichkeit gehen dürfen? Nein - her mit Schleier und schwarzen Umhängen. Was gut genug für die Saudis ist kann doch für uns nicht schlecht sein...
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 01 Apr 2014, 10:28

Ein Nachtrag (kein Aprilscherz!)

Hier ist eine Zusammenstellung von interessanten Artikeln - leider ist sie was die deutsche Sprache anbelangt recht "schwach auf der Brust";
dafür fetzt es aber im englischen Teil (den japanischen Teil, wo die ausführlichste Information zu finden ist, brauche ich euch wohl nicht vorzustellen)...

http://www.kenpou-gakushuukai.pw/deutsch.shtml
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby bob_honest » 22 Apr 2014, 11:13

Und extreme Ordnungsfanatiker sind es, wie ich auf meiner Japanreise feststellen durfte. Als Taiwanreisegruppe mussten wir vor der Busshaltestelle in Reih und Glied stehen, einem wurde der Abstand zum Blumenbeet vorgeschlagen. Maskuline Gruppenkultur eben.... :discodance:
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Japan auf dem Weg ins 19. Jahrhundert?

Postby yuli » 22 Apr 2014, 12:44

bob_honest wrote:Und extreme Ordnungsfanatiker sind es, wie ich auf meiner Japanreise feststellen durfte. Als Taiwanreisegruppe mussten wir vor der Busshaltestelle in Reih und Glied stehen, einem wurde der Abstand zum Blumenbeet vorgeschlagen.

Bei uns in Okinawa ist das zum Glück nicht so - darum kommen wohl auch so viele Leute aus Japan und Taiwan gern hierher zu Besuch. :wink:

Maskuline Gruppenkultur eben.... :discodance:

Das Schulsystem ist in den oberen Klassen leider immer noch militärisch angehaucht, wie es vor langer Zeit ja auch in deutschland mal war, und wenn es nach der "rechten" Fraktion innerhalb der sogenannten Liberaldemokratischen Partei ginge, würde ganz Japan in eine Armee umgewandelt werden... :doh:
Peanuts IT Service:
Hosting resources in several countries for small projects (use your own domain or one that I prepare). Cheap web and mail hosting ($0.50/mo); short or long term. FTP access and control panel. Cheap domain names ($8-12/year). Manage your own site/ mailboxes or have me do it. It's never been easier to get your own mail address or website. :-)
yuli
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
Buxiban Laoban (bǔxíbān lǎobǎn)
 
Posts: 3676
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 27 Jul 2009, 06:52



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Return to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 guest