Click here to go to our new forums at http://tw.forumosa.com
If you are a Forumosan Regular, when you log in for the FIRST TIME, you must RESET your password by using the Password Recovery system.

Usernames on the new forums must not contain any SPACES and must end with LETTER or a NUMBER; if yours does, you will be prompted to change your Username
Contact us at admin(at)forumosa(dot)com or @forumosa on Twitter or on our Facebook Page if you have any questions or problems logging back in

Beantragung von neuem Reisepass in Taiwan

Willkommen im deutschen Forum!

Moderator: hannes

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in posts here.

Beantragung von neuem Reisepass in Taiwan

Postby mprey » 08 Jul 2014, 00:22

Hallo,

Mein Reisepass läuft im Sommer nächsten Jahres ab und ich muss mich um einen neuen kümmern. Nun ist es so, dass ich seit 6 Monaten in Taiwan lebe, allerdings bisher ohne Visum (d.h. einfach immer nur die 90-Tage-Perioden mit Visa-exempt entry). Jetzt werde ich den Reisepass wohl beim deutschen Institut beantragen, es stellt sich allerdings die Frage, wie das mit dem "offiziellen Wohnort" gehandhabt werden wird. Denn so wie ich das verstehe, wird ja der Nachweis von einem Wohnsitz im Ausland verlangt, wenn man in Deutschland nicht mehr gemeldet ist. Den kann ich zwar in Taiwan theoretisch angeben, aber die Frage ist dann, ob das wegen der Visumssituation nicht heikel ist. Zwar scheinen die taiwanesischen Behörden ja Daueraufenthalte dieser Kategorie zu dulden, aber meine Sorge ist, dass sich die deutschen Behörden querstellen werden, weil ich mich hier in einer rechtlichen Grauzone bewege.

Weiß da jemand genaueres oder hat Erfahrungen? Zur Not müsste ich mich wohl irgendwie einfach noch mal in Deutschland anmelden. Oder ich beantrage mir das Working Holiday-Visa, dass mir dann erstmal einen komplett legalen Aufenthaltsstatus verschaffen würde, aber wohl nur von Deutschland aus beantragt werden kann. Oder hat jemand andere Tipps oder Ratschläge? Vielen Dank!
mprey
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
 
Posts: 104
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 08 Apr 2013, 06:11



Re: Beantragung von neuem Reisepass in Taiwan

Postby bob_honest » 08 Jul 2014, 08:21

Ich habe selbst eine ARC hier, also hatte ich das Problem nicht. Ich würde aber vermuten, dass der deutsche (Instituts-) Behördenvorgang und der taiwanische Meldevorgang da nicht unbedingt etwas miteinander zu tun haben. Bin mir aber nicht sicher. Letztlich hilft nur das Deutsche Institut fragen.

Eigentlich sollten deutsche Auslandsvertretungen ja schon auch einem nirgends gemeldeten Auslandsdeutschen (sagen wir mal ein Berufsfotograf, der überall und nirgends ist und in Deutschland nur noch eine Kontaktadresse hat) einen neuen Pass ausstellen. Braucht er ja nun mal.
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Beantragung von neuem Reisepass in Taiwan

Postby NeiHu » 10 Jul 2014, 15:04

Wie Bob Honest schon schrieb: Einfach mal im Deutschen Institut nachfragen. Derartige Inhalte werden nicht an die taiwanischen Behoerden weitergegeben.
NeiHu
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
 
Posts: 109
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



Re: Beantragung von neuem Reisepass in Taiwan

Postby Carsten » 13 Sep 2015, 10:08

beim DI die Abmeldebestätigung aus Deutschland vorlegen. Antrag Fotos und alten Reisepass abgeben. Du kannst Die Abmeldebescheinigung aus Deutschland anfordern, die schickens zu Deiner Familie in DE und die zu Dir
Carsten
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
 
Posts: 7
Joined: 13 Sep 2015, 07:55
In Taiwan since: 20 Jul 2005



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Return to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 guest