Click here to go to our new forums at http://tw.forumosa.com
If you are a Forumosan Regular, when you log in for the FIRST TIME, you must RESET your password by using the Password Recovery system.

Usernames on the new forums must not contain any SPACES and must end with LETTER or a NUMBER; if yours does, you will be prompted to change your Username
Contact us at admin(at)forumosa(dot)com or @forumosa on Twitter or on our Facebook Page if you have any questions or problems logging back in

ein neuer Start...

Willkommen im deutschen Forum!

Moderator: hannes

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in posts here.

ein neuer Start...

Postby lemonhead1de » 16 Mar 2015, 17:21

Liebes Forum,

so,jetzt hat mich das Taiwanfieber wohl auch gepackt,nach einigen kurzen Besuchen,lebe ich nun seit fast 3 Monaten in Tainan und bereise von hier aus beautiful formosa.

Leider hat alles Schöne irgendwann ein Ende,für mich konkret heisst das Ende März Koffer packen und zurück nach D,um ab April gut erholt meine Arbeit wieder aufzunehmen..., (

Aber,wie aus der Einleitung schon ersichtlich...es gibt konkrete Pläne für mich,sobald als möglich nach Taiwan zurückzukehren,um hier ein neues,erfüllteres Leben zu starten.

Es gibt erste,vage Pläne einer Geschäftsidee,natürlich würde ich auch jeden anderen,falls leichteren,Weg gehen,um die notwendigen Voraussetzungen zu erlangen,dauerhaft hier bleiben zu können..

Hab ' mich also in den letzten Tagen durch diverse Foren gekämpft,Lekture gekauft(How to start a business in Taiwan),mich mit TW Freunden hier unterhalten...und bin irgendwie noch immer nicht schlauer... :cry:

Könnte mir jemand von Euch Altforum'lern eventuelle erste Schritte erklären,die notwendig sind,wo anfangen,wie ist der 'normale' Werdegang oder ist es evtl einfacher,einen TW Arbeitgeber zu finden,um dann von hier aus 'loszulegen'?

Jemand sagte mir eine Einschreibung an der Uni könnte vorerst helfen?

Ein anderer...heiraten.... :discodance:

nun ja,wäre klasse,von euch zu hören,wer Lust auf ein Treffen hat,bin wie schon erwähnt noch 2 Wochen hier,und recht flexibel und mobil...Drinks on me,)

schönen Abend allerseits!

Rayk
lemonhead1de
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
 
Posts: 8
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 16 Mar 2015, 17:04
In Taiwan since: 10 Jan 2015



Re: ein neuer Start...

Postby bob_honest » 18 Mar 2015, 10:38

Hi Rayk,

erst mal Teu-teu-teu. Ich habe als Angestellter keine Ahnung wie das geht mit Geschäftsgründung oder wie man dazu ein Visum bekommt. Da wäre sicherlich die taiwanische Vertretung in Deutschland ein Ansprechpartner. Arbeitgeber finden und Working Visa haben ginge sicher auch. Tut mir leid, dass ich auch keine große Hilfe bin ;-)
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: ein neuer Start...

Postby lemonhead1de » 18 Mar 2015, 18:07

bob_honest wrote:Hi Rayk,

erst mal Teu-teu-teu. Ich habe als Angestellter keine Ahnung wie das geht mit Geschäftsgründung oder wie man dazu ein Visum bekommt. Da wäre sicherlich die taiwanische Vertretung in Deutschland ein Ansprechpartner. Arbeitgeber finden und Working Visa haben ginge sicher auch. Tut mir leid, dass ich auch keine große Hilfe bin ;-)



Danke trotzdem....wird schon...,)
lemonhead1de
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
 
Posts: 8
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 16 Mar 2015, 17:04
In Taiwan since: 10 Jan 2015



Re: ein neuer Start...

Postby NeiHu » 18 Mar 2015, 21:07

Wenn Du noch nicht zu alt bist, wäre ein Working-Holiday-Visum anfangs vielleicht nicht schlecht. Denn insbesondere für kleinere Firmen ist es oft nicht einfach, eine Arbeitserlaubnis für einen Ausländer zu beantragen. Meist scheuen sie auch die administrativen Schritte. Das oben genannte Visum beinhaltet zumindest schon einmal eine Arbeitserlaubnis für zwei Mal drei Monate bei verschiedeneren Arbeitgebern. Wenn die Firma merkt, dass Du ihr was bringst, bemüht sie sich dann hoffentlich um eine richtige Arbeitserlaubnis. Aber natürlich ist der Lohn bei lokalen Firmen nicht so toll und in Tainan sicherlich nochmal schlechter.
Leider habe ich keine Ahnung, wie die Bedingungen für Selbständige sind. Vielleicht antwortet ein anderer Forist mit einschlägiger Erfahrung.
Viel Erfolg!
NeiHu
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
 
Posts: 109
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Return to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 guest