Click here to go to our new forums at http://tw.forumosa.com
If you are a Forumosan Regular, when you log in for the FIRST TIME, you must RESET your password by using the Password Recovery system.

Usernames on the new forums must not contain any SPACES and must end with LETTER or a NUMBER; if yours does, you will be prompted to change your Username
Contact us at admin(at)forumosa(dot)com or @forumosa on Twitter or on our Facebook Page if you have any questions or problems logging back in

Ein ordentliches Brot...

Willkommen im deutschen Forum!

Moderator: hannes

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in posts here.

Ein ordentliches Brot...

Postby Parcival » 12 Aug 2015, 17:04

Nach ueber 10 Jahren in Asien gibt es noch immer nicht viel was ich aus meiner alten Heimat (Schweiz) vermissen wuerde. Ein ordentliches Brot aber schon. Ja es gibt einige Baeckereien hier (schon in anderen threads erwaehnt) die ganz gute Brote anbieten, ueberzeugt hat mich aber bis jetzt noch keines. Allen die auch unter "Brotmangel" leiden und ueber einen herkoemmlichen Backofen verfuegen kann geholfen werden:

Zutaten fuer 1kg Brot:
- 2 x 12g paeckchen trocken (pulver) Hefe (quick-rise yeast)
- 2 x 550g Mehl (fortified bread flour)...
- 1 x EL Sonnenblumenoel
- 2 x EL Salz
- 1 x TL Zucker
- ca. 800ml Wasser

Equipment:
- Elektrobackofen bis 250c
- Solides Backblech in der Ofenmitte angebracht
- Backpapier (cooking paper)
- Messbecher
- 2 x Schuessel
- Schneebesen, Loeffel

Zubereitung:
1. Mehl in eine grosse Schuessel geben
2. Salz und Zucker im Mehl vermischen
3. 1 EL Sonnenblumenoel in Mehl geben (nicht verruehren)
4. Beide Hefepulver-Paekchen (2 x 12g) in einer zweiten Schuessel mit 800ml lauwarmen Wasser vermischen (mit Schneebesen)
5. Wasser mit Hefemischung 10 Minuten ruhen lassen, dann langsam in Schuessel mit Mehl giessen
6. Vorsichtig mit den Haenden vermischen, wenn notwendig mehr Wasser dazugeben bis ein homegener Teig entsteht.
7. Ofen auf 250 Grad vorheizen, Backblech waehrend dem Vorheizen im Ofen lassen
8. Etwas Mehl auf eine solide Oberflaeche geben, Teig aus der Schuessel nehmen und ordentlich durchkneten und bei Bedarf mehr Mehl dazukeben bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt.
9. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen
10. Ein Stueck Backpapier auf ein Holzbrett legen und mit etwas Mehl besprenkeln,
11. Nach ca. 10 Minuten Kneten und Falten Brotlaib formen und auf Backpapier legen
12. Brotoberflaeche mehrmals mit Messer einritzen dann mit etwas Mehl und Salzwasser besprenkeln
13. Brot zusammen mit Backpapier in den Ofen direkt auf's Backblech rutschen lassen, Klappe zu.
14. Brot fuer eine Stunde backen lassen, Ofen bis zum Schluss nicht oeffnen

Variationen
Eine Stunde Backzeit bei 250c ergibt eine dunkle, knusprige Schale, innen weich. Wer's etwas heller mag kann die Backzeit auf ca. 50 Minuten verkuerzen. Natuerlich kann man auch mit unterschiedlichen Zutaten experimentieren (z.B. anderes Mehl, Oel) und/oder Nuesse etc. in den Teig mischen.

Dazu...
Passend dazu ist immer eine frische sour-cream: mit Petersilie und anderen Krautern, Salz, Pfeffer, vermischen und fertig.

Ich bin weder Koch noch besonders begabt in diesen Dingen, andere koennen das sicher viel besser. Gelernt habe das schlicht aus "Brotnot" - bin selbst erstaunt dass das klappt - also: happy baking.
Parcival
I'll be at 99 Ranch Market (wǒ jiāng huì zài dà huá chāo shì)
 
Posts: 99
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 16 Sep 2014, 16:30
In Taiwan since: 01 Sep 2014



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby hannes » 12 Aug 2015, 17:37

Parcival wrote:Nach ueber 10 Jahren in Asien gibt es noch immer nicht viel was ich aus meiner alten Heimat (Schweiz) vermissen wuerde. Ein ordentliches Brot aber schon. Ja es gibt einige Baeckereien hier (schon in anderen threads erwaehnt) die ganz gute Brote anbieten, ueberzeugt hat mich aber bis jetzt noch keines. Allen die auch unter "Brotmangel" leiden und ueber einen herkoemmlichen Backofen verfuegen kann geholfen werden:

Zutaten fuer 1kg Brot:
- 2 x 12g paeckchen trocken (pulver) Hefe (quick-rise yeast)
- 2 x 550g Mehl (fortified bread flour)...
- 1 x EL Sonnenblumenoel
- 2 x EL Salz
- 1 x TL Zucker
- ca. 800ml Wasser

Equipment:
- Elektrobackofen bis 250c
- Solides Backblech in der Ofenmitte angebracht
- Backpapier (cooking paper)
- Messbecher
- 2 x Schuessel
- Schneebesen, Loeffel

Zubereitung:
1. Mehl in eine grosse Schuessel geben
2. Salz und Zucker im Mehl vermischen
3. 1 EL Sonnenblumenoel in Mehl geben (nicht verruehren)
4. Beide Hefepulver-Paekchen (2 x 12g) in einer zweiten Schuessel mit 800ml lauwarmen Wasser vermischen (mit Schneebesen)
5. Wasser mit Hefemischung 10 Minuten ruhen lassen, dann langsam in Schuessel mit Mehl giessen
6. Vorsichtig mit den Haenden vermischen, wenn notwendig mehr Wasser dazugeben bis ein homegener Teig entsteht.
7. Ofen auf 250 Grad vorheizen, Backblech waehrend dem Vorheizen im Ofen lassen
8. Etwas Mehl auf eine solide Oberflaeche geben, Teig aus der Schuessel nehmen und ordentlich durchkneten und bei Bedarf mehr Mehl dazukeben bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt.
9. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen
10. Ein Stueck Backpapier auf ein Holzbrett legen und mit etwas Mehl besprenkeln,
11. Nach ca. 10 Minuten Kneten und Falten Brotlaib formen und auf Backpapier legen
12. Brotoberflaeche mehrmals mit Messer einritzen dann mit etwas Mehl und Salzwasser besprenkeln
13. Brot zusammen mit Backpapier in den Ofen direkt auf's Backblech rutschen lassen, Klappe zu.
14. Brot fuer eine Stunde backen lassen, Ofen bis zum Schluss nicht oeffnen

Variationen
Eine Stunde Backzeit bei 250c ergibt eine dunkle, knusprige Schale, innen weich. Wer's etwas heller mag kann die Backzeit auf ca. 50 Minuten verkuerzen. Natuerlich kann man auch mit unterschiedlichen Zutaten experimentieren (z.B. anderes Mehl, Oel) und/oder Nuesse etc. in den Teig mischen.

Dazu...
Passend dazu ist immer eine frische sour-cream: mit Petersilie und anderen Krautern, Salz, Pfeffer, vermischen und fertig.

Ich bin weder Koch noch besonders begabt in diesen Dingen, andere koennen das sicher viel besser. Gelernt habe das schlicht aus "Brotnot" - bin selbst erstaunt dass das klappt - also: happy baking.


Werd ich mal backen. :lick:
We have a new website: http://www.taiwaneverything.cc. Check it out!

Read about traveling in Taiwan in Travel in Taiwan. Free online PDF version at http://www.tit.com.tw. Also, visit the Travel in Taiwan fan page on Facebook http://www.facebook.com/taiwantravelmag for all sorts of things related to Taiwan travel. Travel in Taiwan is also available as a free app for iOS (iPhone/iPad) and Android devices. On a mobile device, just go to http://tit.com.tw/appdownload.htm to get to the download page for both systems. The phone version is a work in progress. Apologies for any bad user experience. :)
User avatar
hannes
KTV Is My Life (jiùshì ài chàng KTV)
KTV Is My Life (jiùshì ài chàng KTV)
 
Posts: 2671
Joined: 19 Jun 2006, 10:12



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby NeiHu » 12 Aug 2015, 19:14

Also ich bin restlos überzeugt vom Wendelschen Kosakenbrot. Das ist ein Mischbrot in Kastenform mit harter Kruste. Das pack ich in den Tiefkühlschrank und backe mir bei Bedarf scheibenweise auf. Besser kriegt man das m. E. selbst gar nicht hin.
NeiHu
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
Mastered ordering "beer" in Chinese (jīngtōng le yòng Guóyǔ shuō "píjiǔ")
 
Posts: 109
Joined: 15 Nov 2010, 10:30



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby bob_honest » 12 Aug 2015, 19:28

Genau, Wendel Hauptstelle und Wendel Neihu. Muss ich dringend mal wieder hin.
Strecke gerade beide Hände vor und laufe geradeaus und sage "Grauuuuuubrot"!
Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby Parcival » 13 Aug 2015, 12:21

bob_honest wrote:Genau, Wendel Hauptstelle und Wendel Neihu. Muss ich dringend mal wieder hin.
Strecke gerade beide Hände vor und laufe geradeaus und sage "Grauuuuuubrot"!


Wo genau ist dieser Wendel? Muss ich sofort versuchen....
Parcival
I'll be at 99 Ranch Market (wǒ jiāng huì zài dà huá chāo shì)
 
Posts: 99
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 16 Sep 2014, 16:30
In Taiwan since: 01 Sep 2014



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby bob_honest » 13 Aug 2015, 15:43

Taiwan is like Zimbabwe: Cheating foreigners out of their monthly old age labor-law pension: read here: https://www.forumosa.com/taiwan/viewtopic.php?f=8&t=138311&p=1736162#p1736162
User avatar
bob_honest
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
Overpaid Foreign Athlete (duō fù xīn shuǐ guò gāo de wài jí yùn dòng yuán)
 
Posts: 3380
Joined: 10 Jan 2004, 06:04
Location: Taipei



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby molmag » 14 Aug 2015, 16:49

Um die Kruste noch ein bisschen knuspriger hinzukriegen backe ich mein Brot jeweils in einem vorgeheizten Schmortopf.
Ich habe kürzlich auch Frischhefe gefunden. Diese brauche ich für den sonntäglichen Butterzopf.
molmag
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
 
Posts: 4
Joined: 06 Nov 2014, 11:10
Location: puxin
In Taiwan since: 15 Jul 2014



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby hannes » 14 Aug 2015, 17:36

Wo hast Du die Hefe gefunden?
We have a new website: http://www.taiwaneverything.cc. Check it out!

Read about traveling in Taiwan in Travel in Taiwan. Free online PDF version at http://www.tit.com.tw. Also, visit the Travel in Taiwan fan page on Facebook http://www.facebook.com/taiwantravelmag for all sorts of things related to Taiwan travel. Travel in Taiwan is also available as a free app for iOS (iPhone/iPad) and Android devices. On a mobile device, just go to http://tit.com.tw/appdownload.htm to get to the download page for both systems. The phone version is a work in progress. Apologies for any bad user experience. :)
User avatar
hannes
KTV Is My Life (jiùshì ài chàng KTV)
KTV Is My Life (jiùshì ài chàng KTV)
 
Posts: 2671
Joined: 19 Jun 2006, 10:12



Re: Ein ordentliches Brot...

Postby molmag » 14 Aug 2015, 18:01

Die Hefe habe ich hier gefunden. Allerdings gibts die nur in einer grossen Packung (250g glaube ich). Der Laden ist in ZhongLi ist aber wohl eine Ladenkette. Sie führen auch dunkles Mehl und allerlei anderes was man zum backen brauchen könnte.

https://www.google.com.tw/maps/place/%E ... b647325f5e
molmag
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
Ink Still Wet in Passport (shífēn xīnshǒu)
 
Posts: 4
Joined: 06 Nov 2014, 11:10
Location: puxin
In Taiwan since: 15 Jul 2014



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Return to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 guest