Click here to go to our new forums at http://tw.forumosa.com
If you are a Forumosan Regular, when you log in for the FIRST TIME, you must RESET your password by using the Password Recovery system.

Usernames on the new forums must not contain any SPACES and must end with LETTER or a NUMBER; if yours does, you will be prompted to change your Username
Contact us at admin(at)forumosa(dot)com or @forumosa on Twitter or on our Facebook Page if you have any questions or problems logging back in

Reisepass für Baby

Willkommen im deutschen Forum!

Moderator: hannes

Forum rules
Willkommen im deutschen Forum, ein Austausch und Diskussionsforum für Deutsche in Taiwan.
This is a forum for all German speakers. Only the German language is permitted in posts here.

Reisepass für Baby

Postby milkalex » 16 Oct 2015, 11:49

Hi,

vielleicht könnt ihr mir einfach sagen was genau ich benötige um einen Reisepass für meine Tochter zu beantragen. Sie hat eine Englische Geburtsurkunde vom Krankenhaus und meinen Nachnamen. Diplo antwortet mir immer nur mit Gesetzesauzügen und irrelevanten Absätzen (wenn ihr Tochter in Deutschland geboren wurde etc, obwohl ich ganz klar gesagt habe TAIWAN) und im Internet finde ich auch nicht viel brauchbares. Eine Geburtsanzeige in Deutschland ist nicht geplant. Danke schon einmal vorab.
milkalex
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
Chinese Class Dropout (Zhōngwén kè zhōngchuòshēng)
 
Posts: 754
{ AUTHOR_TOPIC }
Joined: 01 Aug 2008, 20:15



Re: Reisepass für Baby

Postby MoTi » 18 Oct 2015, 22:35

Ersteinmal "Herzlichen Glueckwusch"

Habe diese Prozedur vor 4 Jahren durchgemacht, daher keine Garantie, ob sich die Sachlage bez. der deutschen Buerokratie in der Zwischenzeit geaendert hat :

Ohne deutsche Geburtsurkunde bekommst du keinen deutschen Kinderausweis.
Wo die nun ausgestellt wird (defintiv nicht vom deutschen Institut), haengt nun von der Preisfrage ab, ob du noch in
Deutschland gemeldet bist oder nicht (in letzterem Fall ist das beruechtigte Standesamt Berlin 1 zustaendig, auch als
Auslands-Standesamt bekannt).

Meines Wissens kann deinem Kind die deutsche Staatsangehoerigkeit nicht entzogen werden (zumindest bis das Kind das 18. Lebensjahr vollendet hat) - daher besteht meiner Meinung nach nicht die Notwendigkeit, dass alles jetzt zu machen (zudem der taiwanesische Pass ja mittlerweile auch ein wenig bessergestellt ist und der deutsche Kinderpass ueberall nun auch nicht anerkannt wird ..).

Falls du das trotzdem unbedingt jetzt machen moechtest, kommst du wohl leider um diverse Beglaubigungen nicht herum (und einen deutschen Vornamen kommst du auch nicht herum, aber das ist wohl das geringste Problem). Vorgaenge stauen sich natuerlich in Berlin und es waere zu empfehlen, jemanden als Kontakt in Deutschland zu bevollmaechtigen.

Wie gesagt, ich hoffe, dass alles mittlerweile alles etwas entspannter bezogen der Ablaeufe ist ...
MoTi
Newspaper Copyeditor (bàoshè biānjí)
Newspaper Copyeditor (bàoshè biānjí)
 
Posts: 440
Joined: 15 May 2006, 03:00



Re: Reisepass für Baby

Postby StefanMuc » 30 Oct 2015, 16:41

Unsere Tochter ist in Deutschland geboren, also den Ablauf in der umgekehrten Richtung kenne ich leider nicht. Meinem Verständnis nach sollten eure Kinder aber auf jeden Fall doppelte Staatsbürgerschaft kriegen.

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Publikation/IB/2012-06-22-das-staatsangehoerigkeitsrechtliche-optionsverfahren.pdf?__blob=publicationFile

Ein Kind wird mit der Geburt Deutsche oder Deutscher, wenn die Mutter oder der Vater oder beide deutsche Staatsbürger sind.

[...] wird das Kind in vielen Fällen mit der Geburt zugleich nach dem Abstammungsprinzip die ausländische Staatsangehörigkeit dieses Elternteils erwerben. Das
Kind besitzt dann mehrere Staatsangehörigkeiten.

Das Kind ist unabhängig von der Mehrstaatigkeit auf Dauer deutscher Staatsbürger. Die Optionsregelung (siehe Seite 14 ff.) gilt für dieses Kind nicht. Es kann daher nach deutschem Recht auf Dauer auch die andere Staatsangehörigkeit behalten.
StefanMuc
Breakfast Store Laoban (zǎocān diàn lǎobǎn)
Breakfast Store Laoban (zǎocān diàn lǎobǎn)
 
Posts: 137
Joined: 26 Nov 2007, 07:59



FRIENDLY REMINDER
   Please remember that Forumosa is not responsible for the content that appears on the other side of links that Forumosans post on our forums. As a discussion website, we encourage open and frank debate. We have learned that the most effective way to address questionable claims or accusations on Forumosa is by engaging in a sincere and constructive conversation. To make this website work, we must all feel safe in expressing our opinions, this also means backing up any claims with hard facts, including links to other websites.
   Please also remember that one should not believe everything one reads on the Internet, particularly from websites whose content cannot be easily verified or substantiated. Use your common sense and do not hesitate to ask for proof.




Return to Diskussion auf Deutsch



Who is online

Forumosans browsing this forum: No Forumosans and 1 guest